Bestimmte Konjunktionen wie unter der Voraussetzung dass, unter der Bedingung dass, aus Angst vor etc. drücken im Deutschen in Verbindung mit dem Konjunktiv II Nichtwirklichkeit aus. Bei diesem Typ von Konjunktionen kann also auch im Deutschen der Konjunktiv stehen. Manchmal ähneln diese Sätze Bedingungssätzen (Wenn er es weiß, sagt er es uns., Wenn er es wüsste, würde er es uns sagen.), manchmal aber auch nicht.

Beispiele
Wenn er es auch weiß, dann sagt er es uns nicht.*
Wenn er es auch wüßte, dann würde er es uns nicht sagen.

Incluso en el caso de que lo supiera, no iba decirnoslo.
Même s' il le savait, il ne nous le dirait pas.
Beispiele
Vorausgesetzt er hat Geld, dann bezahlt er auch die Rechnung.**
À condition qu´il ait de l´argent, il paye la facture.

Vorausgesetzt er hätte Geld, dann würde er auch seine Rechnung bezahlen.
A condition qu´il ait eu de l´argent, il aurait payé sa facture.*

* Man kann diesen Satz eigentlich nicht als irrealen Bedingungssatz der Gegenwart betrachten, weil in diesem Typ von Bedingungssatz (Wenn er es wüsste, dann würde er es uns sagen.) das Vorliegen der Bedingung und damit auch das Auftreten des Ereignisses in Frage gestellt wird, während es hier schlicht egal ist, ob die Bedingung vorliegt oder nicht. Es ist egal, ob er es weiß oder nicht, er sagt es uns nicht. Der Konjunktiv II bewirkt lediglich, dass auch das Vorliegen der Bedingung überhaupt in Frage gestellt wird, was aber in der Konsequenz auf dasselbe hinausläuft, weil er es uns eh nicht sagt. Auf die irrealen Bedingungssätze, bei denen das Französische im Gegensatz zu den anderen romanischen Sprachen nicht mit dem subjonctiv konstruiert, werden wir später zurückkommen.

** Im Moment ist die Darstellung des deutschen Konjunktivs unser Thema, nicht des französischen subjonctif. Es mag verwirrend sein, dass das Französische jetzt mit einem subjonctif konstruiert und nicht mit einem imparfait, wie in den vorigen Beispielen, aber das ist hier jetzt erstmal egal. Dieser Satz ist eigentlich ein ganz normaler Bedingungssatz.