Das Pronomen kann sich auf einen Sinnzusammenhang oder auf ein schlicht unbekanntes Subjekt beziehen.

a) Das geht mir auf die Nerven.
b) Es schneit.
c) Es war schlicht nicht möglich.

Die Sätze a), b), c) müssen wir uns einmal näher anschauen. Bei a) und c) wird auf einen Sinnzusammenhang Bezug genommen, bei b) allerdings ist es schlicht so, dass das Subjekt des Satzes nicht bekannt ist. Witzigerweise kann sich sowohl das wie auch es auf einen Sinnzusammenhang beziehen, aber ein unbekanntes Subjekt kann nur durch es präsentiert werden.

Das geht nicht. => Es geht nicht.
Es schneit. => Das schneit.

Das Französische kennt diese Überschneidungen nicht. Il bezieht sich auf ein unbekanntes Subjekt, ça / cela auf einen Sinnzusammenhang.

Beispiele
Il neige.
Es schneit.
Il manque du pain.
Es fehlt Brot.