Der Akkusativ wird manchmal auch als direktes Objekt bezeichnet. Nach dem Akkusativ fragt man mit wen. Im Deutschen erfährt ein Objekt im Akkusativ eine Wandlung ( der Apfel => den Apfel, der Mann => den Mann etc.). Im Französischen ist der Akkusativ mit dem Nominativ von der Form her identisch.

Beispiel
Der Junge isst den Apfel. Wen isst der Junge? Den Apfel.
Le garçon mange la pomme Que mange le garçon? La pomme

Wer oder was also Subjekt und wer oder was der Akkusativ des Satzes ist, können wir im Französischen nur aus der Satzstellung entnehmen.