Bei manchen Verben endet der Stamm auf d, wenn man das Morphem, das den Infinitiv kennzeichnet (-er, -ir, -re, -oir) wegnimmt. Es ist nun relativ logisch, dass man kein t dran kleben kann, wenn der Stamm auf d endet, man hätte dann nämlich sowas wie vendt, descendt etc. Das heißt, dass in diesem Fall in der dritten Person Singular gar keine Endung angehängt wird. Dieser Zusammenhang ist aber derartig suggestiv, dass wir diesen Fall als regelmäßig betrachten. Die dritte Person Singular besteht halt nur noch aus dem Stamm.

Beispiele
Personalpronomen descendre (herabsteigen) vendre (verkaufen)
je descends vends
tu descends vends
il / elle descend vend
nous descendons vendons
vous descendez vendez
ils / elles descendent vendent
Beispiele
Personalpronomen entendre (zuhören)
je entends
tu entends
il / elle entend
nous entendons
vous entendez
ils / elles entendent