Die meisten Substantive, die auf eau, eu, au, al oder auf ail enden, bilden den Plural mit aux (wenn sie schon mit au bzw. eu enden wird nur noch das fehlende x dazugesetzt). In Anbetracht der Tatsache, dass bei den Substantiven auf -au das angehängte -x lediglich eine andere Schreibung für -s ist, da beide in lautlicher Hinsicht identisch sind, könnte man auch zwei Gruppen machen, was aber lerntechnisch auch nichts nützen würde.

-x als Substitut für s (eu, eau, au)
le gâteau les gâteaux
der Kuchen / die Kuchen
le cadeau les cadeaux
das Geschenk / die Geschenke
la peau les peaux
die Haut / die Häute
l' oiseau les oiseaux
der Vogel / die Vögel
le caveau les caveaux
die Gruft / die Grüfte
le cheval les chevaux
das Pferd / die Pferde
le mal les maux
das Leiden / die Leiden
le cheveu les cheveux
das Haar / die Haare
le feu les feux
das Feuer / die Feuer
le lieu les lieux
der Ort / die Orte
al / ail ersetzt durch aux
le travail les travaux
die Arbeit / die Arbeiten
l' animal les animaux
das Tier / die Tiere
le journal les journaux
die Zeitung / die Zeitungen

Niemand hat damit gerechnet, dass es hierzu keine Ausnahmen gibt, und das ist natürlich auch nicht so.

Ausnahme
le festival les festivals
das Festival / die Festivals