Im Deutschen ist die Bildung des Plurals extrem schwierig und es kann bezweifelt werden, ob überhaupt Regeln existieren. Im Grunde ist es im Französischen doch deutlich einfacher. Die gleichen Morpheme, die zur Bildung des Plurals der Substantive dienen, finden auch bei den Adjektiven Verwendung.