Wie bereits oben erwähnt, ist der Unterschied zwischen hellem und dunklen a den wenigsten Leuten bewusst, um der Wahrheit die Ehre zu geben, wahrscheinlich ist er nur den Leuten bewußt, die sich professionell mit solchen Themen befassen. Der Unterschied ist aber auch im Deutschen vorhanden, und jeder Deutsche hört den Unterschied, wenn statt eines hellen a ein dunkles a gesprochen wird und umgekehrt. Beim hellen a wird der Mund nicht so weit geöffnet wie beim dunklen a, und die Lippen werden etwas nach hinten gezogen. Wer nicht glaubt, dass man den Unterschied hört, der kann sich dieses Beispiel anhören.

helles a dunkles a
Abwasch (richtig) Abwasch (falsch)

Der Unterschied zwischen hellem und dunklem a ist übrigens nicht mit dem Unterschied zwischen kurzem und langem a zu verwechseln. Wahrscheinlich ist es im Deutschen so, dass alle langen as auch dunkel sind und alle kurzen as hell, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Kriterium hell oder dunkel auch unabhängig von der Länge existiert. Bei dem Wortpaar All und Aal haben wir zwei Unterschiede, wir haben bei Aal ein langes dunkles a und bei All ein kurzes helles a.

helles kurzes a dunkles langes a
All Aal

rat (Ratte dunkles a)

chat (Katze helles a)

phrase (Satz dunkles a)

éclater (platzen helles a)

âme (Seele dunkles a)

casser (zerbrechen helles a)

patte (Pfote helles a)

amer (bitter dunkles a)

ami (Freund helles a)

bagnole (Auto helles a)

château (Schloss dunkles a)

matinal (morgendlich dunkles a)

image (Bild helles a)

lâcheté (Feigheit dunkles a )

bavure (Fleck helles a)

phase (Phase dunkles a)

bâtir (bauen dunkles a)

bavard (gesprächig helles a)

coupable (schuldig dunkles a)

fiable (zuverlässig helles a)

pâte (Teig dunkles a)

effacer (löschen helles a)