Si je lui dis que j' ai menti elle sera fâchée.
Wenn ich ihr sage, dass ich gelogen habe, wird sie verärgert sein.
Si je lui disais que j' avais menti, elle serait fâchée.
Wenn ich ihr sagen würde, dass ich gelogen hatte, wäre sie verärgert.
Si je lui avais dit que j' avais menti, elle aurait été fâchée.
Wenn ich ihr gesagt hätte, dass ich gelogen hatte, wäre sie verärgert gewesen.

Im Grunde handelt es sich um Bedingungssätze, wie wir sie schon aus dem Kapitel Bedingungssätze her kennen, allerdings ist die Sache jetzt komplizierter, weil noch ein Satz eingeschoben ist, der vorzeitig, gleichzeitig oder nachzeitig sein kann.

gleichzeitig: Wenn ich ihr sage, dass ich lüge, ist sie verärgert.

vorzeitig: Wenn ich ihr sage, dass ich gelogen habe, ist sie verärgert.

nachzeitig: Wenn ich ihr sage, dass ich lügen werde, ist sie verärgert.