Ein zweite Möglichkeit Unbekanntes zu referenzieren zeigen die Sätze der folgenden Tabelle. Weder im Französischen noch im Deutschen ist hier das gleiche Muster in allen Konstellationen anwendbar. Wer mit diesem Muster arbeiten will, braucht also ein gewisses "Sprachgefühl".

Beispiele
Qui que ce soit qui t' ait dit ça, il a menti.
Wer immer dir das auch gesagt hat, er hat gelogen.
Wer immer es gewesen sein mag, der dir das gesagt hat, er hat gelogen.
Qui que ce soit que tu aies vu, ce n' était pas lui.
Wen immer du auch gesehen haben magst, er war es nicht.
Wer immer es gewesen sein mag, den du gesehen hast, er war es nicht.
Peu importe avec qui tu es parti, il n' était pas sympa.
Wer immer es auch gewesen sein mag, mit dem du fortgegangen bist, er war nicht sympathisch.
Egal mit wem du fortgegangen bist, er war nicht sympathisch.
Peu importe de quoi il parle, il est toujours ennuyeux.
Egal von was er redet, er ist immer langweilig.
Peu importe à qui tu as donné l' argent, tu l' as perdu.
Wem immer du das Geld auch gegeben hast, du hast es verloren.
Egal wem du das Geld gegeben hast, du hast es verloren.