französisch spanisch-lehrbuch.de
englisch englisch-lehrbuch.de
italienisch italienisch-lehrbuch.de
Französisch lernen - Französisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis Kapitel 11 11.2.3 Das Relativpronomen ist Akkusativobjekt: que

voriger Punkt
Kapitel 11: Relativsätze

  11.2.3 Das Relativpronomen ist Akkusativobjekt des Relativsatzes: que
Auch dieser Fall ist ganz besonders einfach, weil es dann immer que heißt, egal ob Mensch, Tier oder Sache.

  Beispiele
Le stylo que tu vois sur la table m' appartient.
    Der Kugelschreiber, den du auf dem Tisch siehst, gehört mir.
  Les stylos que tu vois sur la table m'appartiennent.
    Die Kugelschreiber, die du auf dem Tisch siehst, gehören mir.
  L' homme que tu vois là est un ami de ma mère.
    Der Mann, den du da siehst, ist ein Freund meiner Mutter.
  Les hommes que tu vois là sont des amis de ma mère.
    Die Männer, die du da siehst, sind Freunde meiner Mutter.
  La femme que tu vois là est une amie de ma mère.
    Die Frau, die du da siehst, ist eine Freundin meiner Mutter.
  Les femmes que tu vois là sont des amies de ma mère.
    Die Frauen, die du siehst, sind Freundinnen meiner Mutter.

Anmerkung: Wir werden das später noch ausführlich diskutieren. Die Beispiele oben sind sogenannte restriktive Relativsätze, diese werden im Französischen NICHT, übrigens in keiner romanischen Sprache und auch im Englischen nicht, durch Komma vom Hauptsatz getrennt. Die meisten Relativsätze sind solche restriktiven Relativsätze, so dass in der Regel ein Relativsatz nicht durch ein Komma vom Hauptsatz getrennt wird. Über die erweiternden Relativsätze, die tatsächlich mit einem Komma vom Hauptsatz getrennt werden, werden wir uns noch unterhalten.
 
voriger Punkt