französisch spanisch-lehrbuch.de
englisch englisch-lehrbuch.de
italienisch italienisch-lehrbuch.de
Französisch lernen - Französisch online Lehrbuch
Inhaltsverzeichnis Anmerkungen zu den Tönen in mp3 Format

zurück
Kapitel: 1-5 | 6-10 | 11-15 | 16-20

 Anmerkungen zu den Tönen in mp3 Format
Diesem Handbuch liegt pro Kapitel eine mp3 Datei bei, die direkt aus der Seite heruntergeladen werden kann und dann auf jedem mp3 fähigen Gerät (neuere CD Player / Anlagen im Auto, mp3 player etc.) abgespielt werden können, wenn man sie auf eine CD brennt bzw. mit einem Stick oder wie auch immer überträgt. Die Töne beinhalten alle Sätze, die im Grammatikteil der www.franzoesisch-lehrbuch.de gesprochen sind in professioneller, in einem Tonstudio aufgenommenen Qualität. Allerdings sind die Töne selber kein Kurs, es handelt sich bei den Tönen nicht um einen Französischkurs im Audioformat. Das ist nicht der Sinn. Was ist der Sinn? Haben Sie den Kurs durchgearbeitet und sich im Kurs selber jedes Tonbeispiel angehört und sich die Bedeutung jedes Satzes klargemacht, dann werden Sie die Sätze auf den mp3 Dateien wiedererkennen und diese Sätze auch verstehen. Die mp3 Dateien erlauben es Ihnen dann, sich den Inhalt der jeweiligen Kapitel nochmal zu vergegenwärtigen. Das ist der erste Punkt. Der zweite Punkt ist der. Die Diskussion um die Bedeutung der Grammatik wollen wir jetzt nicht zum x-ten mal eröffnen, wir haben das schon an anderer Stelle getan und auch erklärt, warum wir den Kurs so aufgebaut haben, wie wir ihn aufgebaut haben. Ist aber ein Fundament vorhanden, sind Sie also mit den Grundzügen der Grammatik vertraut, verstehen also eine Struktur passiv, hörend oder schreibend, dann muss man das noch trainieren, das tut man am besten, wenn man Satzstrukturen, die man bereits kennt und die vertraut sind, nochmals anhört, vielleicht auch zwei, dreimal. Wenn Sie die Sätze auf den mp3 nicht verstehen, lesen Sie vielleicht das entsprechende Grammatikkapitel nochmals durch, solange, bis Sie alle Sätze verstehen. Das ist der zweite Punkt. Schlussendlich gibt es noch 100te von Kleinphänomenen, also welches Verb verlangt welche Präposition, welches verlangt den subjonctif und welches nicht, heißt es auf Französisch "auf der Wand" oder "in der Wand" etc. etc. Diese Kleinphänomene prägen sich in der Regel automatisch ein, wenn man sich hörend oder lesend mit einer Sprache beschäftigt. Ist man mit den Grundstrukturen einer Sprache vertraut, hat das menschliche Gehirn die eigenartige Fähigkeit, sich Tausende von festen Strukturen zu merken und diese Strukturen auch auf ähnliche Fälle anzuwenden. Schlussendlich haben Sie auf den mp3 reinstes Standardfranzösisch, Sie können also Ihr Ohr schärfen, das wird es Ihnen erleichtern, sich sprechend diesem Standardfranzösisch anzunähern. Wir empfehlen also folgendes Vorgehen.

1) Arbeiten Sie die entsprechenden Kapitel durch.
2) Ziehen Sie sich die mp3s herunter und übertragen Sie sie auf ein mp3 fähiges Gerät und
     hören Sie sich die Sätze an.
3) Wenn Sie die Sätze nicht verstehen, lesen Sie sich am besten das Kapitel nochmal durch.

Klar ist natürlich, dass das eingangs vorgestellte Gedicht von Jacques Prévert hierbei aus der Reihe tanzt. Dieses müssen Sie natürlich nicht verstehen, es steht nur da, weil es schön ist und einen Eindruck vom Klang des Französischen vermittelt. In der Regel haben aber die Sätze einen progressiven Aufbau und werden von Kapitel zu Kapitel schwieriger.

Wir hoffen, dass das so funktioniert, wenn nicht, lassen wir uns noch ein paar andere Dinge einfallen.

HAVE FUN


zurück
Kapitel: 1-5 | 6-10 | 11-15 | 16-20